Der Webleinstek

 

Der Webleinstek ist ein Festmacherknoten. Er ist eine Alternative zum Rundtörn und wird vor allem benutzt, um eine Leine an einem Poller oder einer dickeren Spiere zu befestigen. Er kann, wenn kein Ende der Spiere frei ist, gesteckt, aber bei einem Poller auch gelegt werden.
 

 

Der Webleinstek gesteckt
 
webleinstek_gesteckt_1.jpg webleinstek_gesteckt_2.jpg
Bild 1                                                                                                                    Bild 2
 

webleinstek_gesteckt_3.jpg webleinstek_gesteckt_4.jpg
Bild 3                                                                                                                    Bild 4
 

webleinstek_gesteckt_5.jpg
Bild 5
 

 

Der Webleinstek gelegt
 
webleinstek_gelegt_1.jpg webleinstek_gelegt_2.jpg
Bild 1                                                                                                                    Bild 2
 

webleinstek_gelegt_3.jpg webleinstek_gelegt_4.jpg
Bild 3                                                                                                                    Bild 4
 
 
 
Der Webleinstek war der Knoten des Monats Juli 2015.